Abgeräumt: Warum es sich am heißesten an Weihnachten flirtet.

Nun ist sie da, die frostige Weihnachtszeit. Vorab gibt’s für dich schonmal diesen Weihnachtsblog als Geschenk. Wie hättest du’s gern diese Weihnachten, schön warm und genussvoll oder eher heiß und intensiv? Das bleibt ganz deinem Geschmack überlassen.

Warum gerade an Weihnachten flirten?

Denkst du, dass flirten nichts mit Weihnachten zu tun hat? Ich behaupte das Gegenteil: Weihnachten ist die perfekte Zeit zum flirten. Gerade an Weihnachten könntest du dir Zeit mit dir selbst gönnen und dir überlegen, wann du dich mit anderen Menschen verbindest und wann du die Verbindung unterbindest. Wie du dich präsentierst und wie du dich wirklich fühlst. Wann du Wertschätzung und Aufmerksamkeit an andere verschenkst und wann du sie empfängst. Spannende Fragen, oder?

Wie flirte ich an Weihnachten?

Flirten ist wie Geschenke schenken und bekommen. Du schenkst einem anderen Menschen, den du magst, etwas schönes, und er / sie freut sich darüber. Wenn du Glück hast bekommst du von genau diesem Menschen auch etwas schönes geschenkt, über das du dich freust. Und falls nicht, so wirst du sicherlich von einigen anderen Menschen beschenkt, die dich toll finden. Das ist also das Fest der Liebe.

 

Beim Flirten tun sich viele Menschen schwer, dem Impuls zu folgen und anderen Menschen Geschenke zu schenken. Da dürfen dann nur ganz bestimmte Geschenke zu wenigen Anlässen an ganz spezielle Personen verschenkt werden. Und auch das Annehmen von Geschenken bereitet Schwierigkeiten. Erhaltenen Geschenke werden aufs genaueste geprüft oder direkt unausgepackt weggeworfen. Das hört sich nicht gerade nach freudvollen Weihnachten an, oder?

Wo willst du nächste Weihnachten stehen?

Zwei Fragen stelle ich mir immer am Jahresende. Erstens: Wo will ich in einem Jahr stehen & wie fühle ich mich dann? Und zweitens: Was muss ich tun, um diesen Zustand zu erreichen? Will ich beispielsweise ganz natürlich und wie von selbst mit anderen Menschen flirten können, mich verbunden fühlen und ihnen nahe sein, so würde ich im nächsten Jahr alle Gelegenheiten nutzen, um mein natürliches Flirten zu trainieren, sodass mein Flirt ein natürlicher, andauernder Zustand wird und ich immer im Flirt mit den Menschen, mit dem Leben, und mit mir selbst bin.

 

Wo willst du nächste Weihnachten stehen? Willst du selbstsicher, humorvoll und charmant der Welt begegnen? Willst du dich attraktiv, begehrt und lebendig fühlen? Was auch immer es ist, frag dich einfach, was du dafür tun musst und dann fang an.

Schöne Weihnachtszeit, Niklas

Kontakt

VLIRT. Das Flirttraining.

Niklas Wiezorek, BSc

Flirttrainer & Coach

 

Wien / Austria

 

Tel.:  +43 (0) 688 97 57 644

Mail:  niklas@vlirt.at

Web:  www.vlirt.at

VLIRT. Das Flirttraining. auf facebook


Visual Creation

Kath Visual

Katharina Steiner, BA

Visuelle Gesamtpakete aus Webdesign, Printdesign & Fotografie

 

Wien / Austria

 

Tel.:  +43 (0) 660 57 66 567

Mail:  studio@kathvisual.at

Web:  www.kathvisual.at

Kath Visual auf facebook